Donnerstag, August 5, 2021
StartBeitragImpfungen mit AstraZeneca im Impfzentrum Hille gestoppt

Impfungen mit AstraZeneca im Impfzentrum Hille gestoppt

Die Bundesregierung hat aufgrund einer aktuellen Empfehlung des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) die Corona-Impfungen mit AstraZeneca vorsorglich ausgesetzt.

Aufgrund dieser Entscheidung hat der Kreis Minden-Lübbecke die Impfungen im Impfzentrum in Hille sofort gestoppt.

Die Impfungen mit BionTech für Personen, die das 80 Lebensjahr vollendet haben, finden auch weiterhin wie geplant statt.   

Quelle: Pressmitteilung Kreis Minden-Lübbecke 15.03.2021

Bild: virus-5768628_1920 (pixabay, Gerd Altmann)

Most Popular

Recent Comments