Sonntag, Dezember 4, 2022
StartBeitrag

Beitrag

von links nach rechts: Anke Unger für den DGB (als Gast Gerrit Eliaß – DGB) Marwin Schadwill für die Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld dahinter: Kathrin Falke für das Amt proArbeit/Jobcenter Manuel Dierks für die Kreishandwerkerschaft Wittekindsland dahinter: Ute Horstkötter-Starke für die IHK Ostwestfalen zu Bielefeld André M. Fechner für den Arbeitgeberverband Mi-Lk e.V. dahinter: Antje Gieselmann für das Kreisschulamt dahinter: Stefan Tödtmann für die Jugendhilfe der Städte und Gemeinden Philipp Knappmeyer für die Schulträger der Städte und Gemeinden Annette Mühlenmeier, Schulamt für den Kreis (Untere Schulaufsicht mit Generale KAoA) virtuell zugeschaltet: Prof. Dr. Michaela Hoke für die Hochschulen in KAoA Claudia von Minden für die Bezirksregierung Detmold Frauke Schwietert für die Agentur für Arbeit Herford/Minden-Lübbecke Kreisdirektorin Cornelia Schöder Anke Beate Steffen für die Kommunale Koordinierungsstelle KAoA – Übergang Schule-Beruf auf dem Bild fehlt: Patrick Zahn für die Wirtschaftsförderung der Städte und Gemeinden Foto: Sabine Ohnesorge/Kreis Minden-Lübbecke

Für einen guten Übergang von der Schule in den Beruf

0
Steuerungsgruppe Übergang Schule-Beruf unterzeichnet landesweite Verantwortungskettenvereinbarung für den Kreis Minden-Lübbecke Für junge Menschen ist die Suche nach einem passenden Beruf herausfordernd und gelingt nicht immer auf Anhieb. Was kann ich gut? Was passt zu mir?...
2022-11_Dogan_Ali_Web_sandra-seifen-fotografie-0544

Einladung zum Austausch mit dem SPD Landratskandidaten Ali Dogan

0
Am 01.12.22 ab 19.30 Uhr tagt der SPD Orstverein Hille, im Müllerhaus Südhemmern. Der Landratskandidat Ali Dogan wird sich persönlich vorstellen und für Fragen zur Verfügung stehen. Berichte aus dem Gemeinderat und dem Kreistag werden von...
Henning Schreiber, Geschäftsführer der KAVG

KAVG setzt geplante Modernisierung des Heizkraftwerkes vorerst aus

0
KAVG setzt geplante Modernisierung des Heizkraftwerkes vorerst aus Minden. Die KAVG (KreisAbfallVerwertungsGesellschaft mbH Minden-Lübbecke) - ein modernes Unternehmen der kommunalen Abfallwirtschaft und Tochtergesellschaft des Kreises - plant seit zwei Jahren die Modernisierung des betriebseigenen Heizkraftwerkes...

Aktive Hillerinnen trafen sich zum 20. Mal am 21.11.2022

0
Seit 2013 zeigt sich, dass der Bedarf nach Austausch unter Frauen in Hille groß ist. So zeigt auch der Name "aktive Hillerin", dass Frauen sich aktiv auch abends aufmachen um sich zu treffen und...
Überreicht wurde die Urkunde zum Landesehrenpreis NRW von Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerin Silke Gorißen an die Marketingleiterin der Privatbrauerei Barre, Maike Materla.

Barre zählt zu den Ehrenpreisträgern 2022

0
Landwirtschaftsministerin zeichnet Lübbecker Familienunternehmen aus Lübbecke, November 2022 (MM/SKa).Landwirtschaftsministerin Silke Gorißen hat am Montag, 14. November 2022, insgesamt 80 lebensmittelproduzierende Unternehmen der nordrhein-westfälischen Ernährungswirtschaft nach Düsseldorf eingeladen zur Verleihung des „Landesehrenpreis für Lebensmittel NRW“. Dieser...
Foto v.l.: - Monika Hutzfeldt (Seniorenbeirat der Stadt Espelkamp) - Günter Obermeier (Seniorenbeirat der Gemeinde Hüllhorst) - Hans-Jürgen Fiebig (Seniorenbeirat der Gemeinde Hüllhorst) - Doris Rosenbaum (Seniorenbeirat der Stadt Preußisch Oldendorf) - Beate Albers (Seniorenbeirat der Stadt Lübbecke) - Friedel Kuhlmann (Seniorenbeirat der Gemeinde Hille) - Corrie de Koning (Seniorenbeirat der Gemeinde Hille) - Heidi Bierbaum (Seniorenbeirat der Stadt Minden) - Ingrid von Mitzlaff (Stadt Rahden) - Ulrike Dill (Seniorenbeirat der Stadt Porta Westfalica) - Karl-Christian Ebenau (Seniorenbeirat der Stadt Petershagen) - Klaus Marschall (Kreis Minden-Lübbecke) - Bernd Mühlenbruch (Johannes Wesling Klinikum Minden) - Jens Krümpelbeck (Johannes Wesling Klinikum Minden) - Maurice Winkel (Johannes Wesling Klinikum Minden) Foto: Mirjana Lenz/Kreis Minden-Lübbecke

Vom Krankenhaus in die häusliche Pflege – Kommunale Seniorenbeiräte treffen sich im Kreishaus

0
Als unabhängige Mitgestalter kommunalpolitischer Prozesse arbeiten im Kreis Minden-Lübbecke in 9 von 11 kreisangehörigen Städten und Gemeinden Seniorenbeiräte: in Bad Oeynhausen, Espelkamp, Hille, Hüllhorst, Lübbecke, Minden, Petershagen, Porta Westfalica und Preußisch Oldendorf. Kommunale Seniorenbeiräte...
pixabay, 3536757

Förderstopp betrifft auch den Mühlenkreis: Kein Baukindergeld mehr für Familien

0
Koalition beschließt Vollbremsung fürs Eigenheim, bis zu 20 000 Familien sind betroffen. Minden/Berlin Gerade in ländlichen Region wie dem Mühlenkreis planen viele Familie ein Eigenheim, Bauplätze sind hier noch erschwinglicher als in den Bal-lungszentren, dennoch...
Marek_Nissen

TuS N-Lübbecke und Marek Nissen verlängern

0
Marek Nissen wird auch über die Saison 2022/23 hinaus das TuS-Trikot tragen. Beide Vertragsparteien verständigten sich auf eine Vertragsverlängerung um ein Jahr bis zum 30. Juni 2024. „Für mich ist Marek ein gelungenes Beispiel dafür,...

Interviews zur Landratswahl 2022

0
Am Sonntag, 15.01.2023, wird ein neuer Landrat gewählt. Hintergrund ist, dass die bisherige Landrätin, Anna-Katharina Bölling, zur Präsidentin des Regierungsbezirkes Detmold ernannt wurde. Drei Kandidaten stellen sich nun zur Wahl und wollen Landrat von...
Seminargruppe 1 unter Leitung von Marten Neppert Hintere Reihe v. l.: Lasse Franz (TSV Grün-Weiß Dankersen-Minden e. V. 1924), Daniel Penner (Stadt Lübbecke Dezernat 1), Lucas Bernhard (Stadt Lübbecke Dezernat 1), Hendrik Meierernst (FC Preußen Espelkamp e. V.), Jan Niklas Koehler (Stadtsportverband Rahden), Nils Malte Büschenfeld (Gemeindesportverband Hüllhorst e. V.), Marten Neppert Mittlere Reihe v. l.: Imke Topp, Lara Große-Dunker (Stadt Lübbecke Dezernat 1), Finja Kleine (Spielvereinigung Kutenhausen-Todtenhausen 07 e. V.), Jan Niklas Koblitz (Spielvereinigung Kutenhausen-Todtenhausen 07 e. V.), Anne Schlüter (Stadtsportverband Rahden), Madita Hülshorst (Stadtsportverband Rahden), Maris Joel Horstmann (Gehlenbecker Turn- u. Sportverein 1945 e. V.), Lion Marcel Enes (Stadtsportverband Rahden) Vordere Reihe v. l.: Florentin Liebelt (Stadtsportverband Rahden), Shari Reupsch (1. Volleyballclub Minden e. V.), Fjona Haxhiu (Stadt Lübbecke Dezernat 1), Chiara Proß (TuS Minderheide von 1895 e. V.), Laura Meier (Stadt Lübbecke Dezernat 1), Johanna Sophie Römer (Stadt Lübbecke Dezernat 1), Marvin Buhrmester (Jugendspielgemeinschaft LIT 1912 e. V.), Justin Windmann (FC Preußen Espelkamp e. V.), Mikkel Wandtke (Jugendspielgemeinschaft LIT 1912 e. V.)

Orientierung und Bildung durch ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport

0
44 Junge Menschen werden in ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr durch die Koordinierungsstelle der Sportjugend im Mühlenkreis begleitet. Minden-Lübbecke. Nach dem Schulabschluss beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Für einen ganz besonderen Weg haben sich dabei gleich mehrere...
- Advertisment -

Die neusten Beiträge