Freitag, Juni 18, 2021
StartGesundheitImpfpriorisierung ab 07. Juni soll entfallen

Impfpriorisierung ab 07. Juni soll entfallen

Der Kreis Minden-Lübbecke informiert in einer Pressemitteilung, dass das Bundesgesundheitsministerium angekündigt hat, die Impfpriorisierung der definierten Personengruppen nach Alter, Erkrankungen und Beruf, ab 7. Juni 2021 entfallen zu lassen.

Sobald konkrete Mitteilungen vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW vorliegen, informiert der Kreis über die Vorgehensweise und Terminvergabemöglichkeiten.

Fest steht allerdings, dass nicht alle Impfwilligen innerhalb weniger Tage einen Termin bekommen können. Die Terminvergabe wird sich auch hier nach der Verfügbarkeit der Impfstoffe richten. Zudem ist noch nicht bekannt, ob die Aufhebung der Priorisierung auch in den Impfzentren vollzogen werden soll oder nur die Hausärzte betrifft.    

Quelle: Kreis Minden-Lübbecke, 18.05.2021

Beitragsbild: Symbolbild Bild von Gerd Altmann (pixabay) virus-5768628_1920

Most Popular

Recent Comments