Anmeldephase für Aussteller beginnt

    12. Holz- und Ressourcentage Mindenerwald am 27.+28. August 2022

    Minden/Hille: Am 27. und 28. August 2022 finden wieder die 12. Holz- und Ressourcentage Mindenerwald statt. Auf dem Gelände des Entsorgungszentrums „Pohlsche Heide“ der KreisAbfallVerwertungsGesellschaft, kurz KAVG, darf sich präsentiert werden. „Wir freuen uns, nach dreijähriger Pause zum mittlerweile 12. Mal einzuladen und den Startschuss für die Anmeldephase für Aussteller zu geben“, so Wilfried Buhre (KAVG) und Annette Uhr (Regionalforstamt OWL) vom Organisationsteam der Veranstaltung.

    „Klima, Umwelt, Zukunft“ lautet das diesjährige Motto der Holz- und Ressourcentage. Die Besucher können auf den Holztagen erleben, wie der „Wald der Zukunft“ angesichts der Klimakrise aussehen könnte, und was sich ändern muss, damit der Wald weiterhin seine Funktionen als Lebens- und Erholungsraum, als nachhaltiger Produzent der Ressource Holz und als CO2-Speicher in Zeiten des Klimawandels erfüllen kann. Als besonderes Highlight präsentiert die REGIONALE 2022 mit dem UrbanLand Sommer spannende „Lösungen aus OWL für ein gutes Leben“.

    Besucher*innen können interessante Aussteller rund um den Rohstoff Holz und das Thema Ressourcen, zu Wald und Klima, zu Mensch und Umwelt, Wärme, Energie und Wohnen entdecken. Innovative Zukunftsprojekte der Region stellen sich vor: So z.B. die SMART RECYCLING FACTORY – Pohlsche Heide. Und natürlich wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Live-Acts, Musik und leckerem Essen sowie zahlreichen spannenden Möglichkeiten zum Ausprobieren, Erfahren und Verweilen auf dem Veranstaltungsgelände und im Wald geboten. Ein Erlebnis für Jung und Alt.

    Die KAVG und das Regionalforstamt Ostwestfalen-Lippe laden interessierte Aussteller ein, sich bereits jetzt anzumelden. Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zu den Anmeldemodalitäten finden Sie im Internet unter: www.holzundressourcentage.de.

    Bei Fragen zu den Holz- und Ressourcentagen Mindenerwald schreiben Sie bitte eine E-Mail an: kontakt@holzundressourcentage.de.

    Quelle: KAVG, 23.02.22