Donnerstag, August 5, 2021
StartBeitragFamilientag im NABU Moorhus

Familientag im NABU Moorhus

Die Vorfreude ist im NABU Besucherzentrum Moorhus deutlich zu spüren. „Endlich mal wieder ein Familientag“ ist sich das Team, bestehend aus den Moorhus-Umweltbildnern, Bundesfreiwilligen und ehrenamtlichen Helfer, einig. Auch wenn die aktuelle Corona-Situation einige Besonderheiten mit sich bringt, wollen alle den großen und kleinen Besuchern am Sonntag, 27.09.2020 einen schönen Nachmittag gestalten. So sieht das von den Behörden genehmigte Hygienekonzept vor, dass die Besucher gebeten werden im Haus einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und der vorgegebenen Laufrichtung zu folgen. Auch die üblichen Abstandsregeln sind einzuhalten und die Kontaktdaten zu erfassen. Dann steht dem sicheren Erlebnis im Rahmen der kreisweiten „Wandeltage“ nichts mehr im Wege.

Hier gibt die anschauliche Ausstellung des Gartenexperten Kalle Niehus und des Naturgarten e.V. Anregungen für eine naturverträgliche Gartengestaltung. Die Ausstellung ist auch noch in der kommenden Woche im Moorhus zu sehen. Wer die Ideen gleich in die Tat umsetzen möchte, kann sich bei Angela Larusch vom Naturgarten e.V. mit passenden Staudengewächsen eindecken. Mitglieder der Spinngruppe des Tuchmachermuseums Bramsche zeigen ihre Fähigkeiten an ihren Spinnrädern und Angelika Heidbrede verkauft eigene Handarbeiten. Kinder und Jugendliche können im und rund ums Moorhus eine Handy App-Rallye zu den 17 Nachhaltigkeitszielen machen oder an verschiedenen Ständen basteln. Im hauseigenen Moorgarten gibt es weitere Aussteller und auch leckere Verpflegung. Außerdem besteht die Möglichkeit sich über die Volksinitiative Artenvielfalt zu informieren und dafür zu unterschreiben.

Der Familientag im Moorhus an der Frotheimer Straße 57a in Lübbecke-Gehlenbeck beginnt um 14 Uhr und endet um 18 Uhr. Am Familientag ist der Eintritt und Angebote für Kinder frei, die Erwachsenen zahlen 2,50 EUR Eintritt. Mehr Informationen finden sich unter www.moorhus.eu.

NABU Moorhus (Foto von Lothar Meckling)
NABU Moorhus (Foto von Lothar Meckling)

Quelle: Pressemitteilung NABU Kreisverband Minden-Lübbecke, 24.09.2020

Most Popular

Recent Comments