Sonntag, Juli 25, 2021
StartBeitragElf neue Baugrundstücke an der Bergkante

Elf neue Baugrundstücke an der Bergkante

Bebauungsplan „Westlich Lübber Hang“ in Oberlübbe auf den Weg gebracht

Den Bebauungsplan Nr. 81 „Westlich Lübber Hang“ in Oberlübbe brachte der Planungs- und Umweltausschuss in seiner Sitzung auf den Weg. In der Baulücke, gelegen im Quadrat zwischen Hauptstraße, Bergweg, Unterm Berge und Lübber Hang, sind nach Auskunft von Sachbereichsleiter Hans-Peter Seele elf Grundstücke in einer Größe zwischen 520 und 898 Quadratmeter geplant. Acht davon wird die Kögel Immobilien GmbH aus Bad Oeynhausen später vermarkten, drei befinden sich in Privateigentum.

Die Firma Kögel hat sich in einem städtebaulichen Vertrag mit der Gemeinde Hille verpflichtet, alle Kosten, die für die Aufstellung des Bebauungsplans anfallen, zu übernehmen.

Wegen der Coronapandemie findet keine Bürgerversammlung statt, in der Gemeinde und Vorhabenträger über das Projekt informieren würden. Die Planungsunterlagen werden daher fristgerecht auf der Website der Gemeinde Hille eingestellt; dort können Bürger und Bürgerinnen ihre Anmerkungen und Kritikpunkte vorbringen.

Pressemitteilung, 09.03.2021, Gemeinde Hille

Most Popular

Recent Comments